Schweiz
Herbstferien in der Heimat

Reisen

Kulturweg Limmat

14. September 2020

Wir machten den Rundweg bei Wettingen. Gestartet sind wir am Kloster und sind bis zum Sportplatz hoch, und jeweils auf der anderen Seite zurück. Eigentlich hat es überall "Kunstwerke", die haben uns aber nicht wirklich überzeugt - sie haben einfach unseren Geschmack nicht getroffen. Dafür hatte die Natur einiges zu bieten. Trotzdem, wir würden es nicht als Rundweg weiterempfehlen, und auch nicht beide Seiten: erst auf der Wettinger Seite bleiben (rund um das Kloster), aber nach dem Wehr die Seiten wechseln. Apropo Wehr: Dort hielten wir uns "unnatürlich" lange auf, da ein Reiher gerade am Fischen war.

 

 

Lauterbrunnen

15. September 2020

Bester Zeitpunkt einen Touristenort zu besuchen? Im Jahr 2020 wenn es keine grossen Toursistengruppen gibt - und die gesamt Anzahl wohl auch kleiner ist. So haben auch wir uns entschieden, endlich mal Lauterbrunnen zu besuchen. Ich weiss zwar nicht wie es normalerweise ist, aber so empfehl ich es definitiv jedem der in der Gegend ist!

 

 

Interlaken

15. September 2020

Von Lauterbrunnen ging es weiter "zurück" nach Interlaken. Nach einem kleinen Coop-Picknick, haben wir uns Interlaken angeschaut. Hübsches Städtchen und der Fluss... Die Farbe ist mehr als eindrücklich! Ich kenne das eigentlich nur von Bergbächen die direkt vom Gletscher kommen, definitiv nicht soweit weiter unten - und da dachten wir immer, die Bilder aus Interlaken wären "aufgehübscht" worden... Nein, nein, dass ist wirklich so milchig-blau!

 

 

Hotel Zeit & Traum

15./16. September 2020

Wir haben uns für ein spezielleres Hotel mit aussergewöhnlichen Zimmern entschieden und wurden nicht enttäuscht. Es war eine tolle Übernachtung mit gutem Essen und super Personal - sie werden uns wieder sehen, irgendein Grund wird uns schon dafür einfallen!

 

 

Die Aussicht von unserem Zimmer aus war atemberaubend: zu oberst im Hotel, frei Sicht auf den Thunersee!

 

Abgsehen vom Zimmer, der Aussicht und allem drum und dran, kam auch noch ein Rotmilan uns besuchen, mehrfach und sehr nahe! Ich hatte und meine Kamera hatten unseren Spass, und ein paar tolle Aufnahmen haben wir auch hingekriegt.

 

 

Schnitzlerweg Axalp

16. September 2020

Auf dem Rückweg wurde ein Abstecher zum Schnitzlerweg Axalp eingelegt. Da ich mit fiesem Muskelkater zu kämpfen hatte, wurde nur der kleine Rundweg gemacht. Die geschnitzten Skulpturen sind unglaublich! Es hat so viele und sie sind richtig toll, ein Besuch lohnt sich definitiv und wenn wir wieder in der Gegend sind, werden wir sicher wieder vorbei gehen - und hoffentlich den langen Weg machen.