Rheinfahrt

Reisen

Die Idee war simpel: ein verlängertes Wochenende am Anfang der vorlesungsfreien Zeit, bevor ich mich anschliessend für die nächsten Wochen (oder eher Monate) mit dem Kopf in Bücher vergaben muss.

Dabei fuhren wir dem Rhein entlang immer Richtung Norden und besuchten Burgen "links und rechts" - einmal inklusive Übernachtung!

 

Oben angekommen, stand am nächsten Tag der Besuch des Burger Zoos an. Damals einer der ersten und bekanntesten Zoos mit mehreren Tieren in einem dafür deutlich grösseren Gehege - und dem Übergang über das Afrikanische Gehege der Zebras, Geraffen, etc.