Provence

Reisen

Wir fuhren für ein verlängertes Wochenende in die Provence. Ein straffes aber aufregendes Programm war geplant. Sowohl bei der Hin- wie auch bei der Rückreise war das Wetter gnädigerweise schlecht, aber während unseren Tagen dort hatten wir so viel Sonne, dass es teilweise fast zu viel war: Kalkboden, Mittagshitze und keine Sonnenbrille war eine ungünstige Kombination - dennoch hat es sich jeden Tag gelohnt früh morgens aufzustehen und erst am späten Abend zurück ins Hotel zu gehen!